S., Werner

Nachname: S.
Vorname: Werner
Geburtsdatum: 1936
Geburtsort/Wohnort: Frankfurt am Main
Aufenthalt im Heim „Isenburg“: 07.09.1936 – 31.07.1938
Abgemeldet nach: Elberfeld
Beruf:
Deportation/Flucht: Geflohen 1938 nach New York
Sterbedatum und -ort:

Werner S. wurde im Israelitischen Krankenhaus in der Frankfurter Gagernstraße 36 geboren. Seine ersten beiden Lebensjahre verbrachte er im Heim des Jüdischen Frauenbundes in Neu-Isenburg. Im Juli 1938 wurde er nach Elberfeld abgemeldet und wenig später in die USA in Sicherheit gebracht. Dort wuchs er bei  jüdischen Adoptiveltern auf.



Wenn Sie Informationen über die dargestellten Personen beitragen können, setzen Sie sich bitte über diesen Link mit uns in Verbindung!