Stern, Betty (Betti)

Nachname:  Stern
Vorname:  Betty (Betti)
Geburtsdatum: 02.04.1928
Geburtsort/Wohnort: Frankfurt am Main
Aufenthalt im Heim „Isenburg“: unbekannt – 05.06.1929
Abgemeldet nach:
Beruf:
Deportation/Flucht:
Sterbedatum und -ort: 05.06.1929/Heim „Isenburg“

Betty Stern war die Tochter der ebenfalls in diesem Gedenkbuch verzeichneten Lena Stern. Sie wurde am 2. April 1928 im Israelitischen Krankenhaus in Frankfurt am Main geboren. Als Betty ein jahr alt war, starb sie am 5. Juni 1929 durch einen tragischen Unfall im Heim „Isenburg“. Sie erstickte in ihrem Gitterbettchen an einem Spielzeug.

Quelle: Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main; Stadtarchiv Neu-Isenburg, Registerblätter (alt)



Wenn Sie Informationen über die dargestellten Personen beitragen können, setzen Sie sich bitte über diesen Link mit uns in Verbindung!