Gedenkbuch für das Heim des Jüdischen Frauenbundes in Neu-Isenburg (1907 – 1942)

Danziger, Johanna

Vorname Johanna
Nachname Danziger
Geburtsdatum 05.10.1896
Geburtsort/Wohnort Dresden
Aufenthalt im Heim „Isenburg“ 08.04.1915-08.1916; 31.03.1919-01.05.1922
Abgemeldet nach 1916 nach Breslau; 1922 nach Frankfurt am Main
Beruf
Deportation/Flucht
Sterbedatum und -ort unbekannt

Johanna Danziger wurde am 5. Oktober 1896 in Dresden geboren und befand sich das erste Mal vom 8. April 1915 bis August 1916 im Heim und wurde von dort nach Breslau abgemeldet. Das zweite Mal war sie vom 31. März 1919 bis zum 1. Mai 1922 dort und zog dann nach Frankfurt am Main.

Quelle: Stadtsarchiv Neu-Isenburg

Wenn Sie Informationen über die dargestellten Personen beitragen können, setzen Sie sich bitte über diesen Link mit uns in Verbindung!