Gedenkbuch für das Heim des Jüdischen Frauenbundes in Neu-Isenburg (1907 – 1942)

Hirsch, Elba, Elsa (?)

Vorname Elba, Elsa (?)
Nachname Hirsch
Geburtsdatum 11.08.1889
Geburtsort/Wohnort Worms
Aufenthalt im Heim „Isenburg“ 30.12.1915-21.01.1916
Abgemeldet nach
Beruf
Deportation/Flucht
Sterbedatum und -ort

Elba (Elsa?) Hirsch wurde am 11. August 1889 in Worms geboren. 

Am 20. Dezember gebar sie ihren Sohn Rudolf, der ebenfalls in diesem Gedenkbuch erwähnt ist, wahrscheinlich im Israelitischen Kramkenhas, Gagernstr. 36, Frankfurt. Sie kam am 30. Dezember in das Heim 'Isenburg'; ihr Sohn schon am 20.12.1915. Dort blieben beide bis zum 21. Januar 1916. 

Quelle: Stadtarchiv Neu-Isenburg 

Wenn Sie Informationen über die dargestellten Personen beitragen können, setzen Sie sich bitte über diesen Link mit uns in Verbindung!